Stellungnahme an den Fachbereich: Zum Weggang von Jun. Prof. Nikita Dhawan

Unsere Stellungnahme zum Weggang von Jun. Prof. Dhawan an den Fachbereich:

Wie alle Statusgruppen am Fachbereich 03 bedauern wir Studierenden den unerwarteten Weggang von Frau Jun. Prof. Nikita Dhawan und verurteilen die fehlende Kooperationsbereitschaft des Präsidiums.Trotz der schwierigen Ausgangslage möchten wir jedoch weiter konstruktiv an diesem Thema mit Ihnen und in den Gremien zusammen arbeiten, um jede Chance für einen kleinen Ausgleich zu nutzen. Daher möchten wir den Fachbereich zuerst bitten, uns umfassend über die aktuelle Lage des Themenbereiches Postkoloniale Studien am Fachbereich 03 zu informieren. Wird das „Frankfurt Research Center for Postcolonial Studies (FRCPS)“ weiter an der Goethe Uni bestehen? Wenn ja, in welcher Form? Wird es Mitarbeiter*innen von Nikita Dhawan oder andere Dozent*innen geben, die auch nach ihrem Weggang Lehraufträge in diesem Themengebiet anbieten werden?

Darüber hinaus stellt sich die allgemeinere Frage, wie auch in Zukunft das Thema Postkoloniale Studien am Fachbereich erhalten werden kann. Gibt es Gelder oder Töpfe, die für diesen Zweck genutzt werden können? Dazu bitten wir Sie um Ihr Engagement und sind gerne jederzeit zur Mithilfe bereit.

Generell halten wir bei solchen Fragen ein geschlossenes gemeinsames Auftreten des Fachbereiches gegenüber dem Präsidium für sinnvoll. Daher möchten wir Ihnen zuletzt vorschlagen, die von der Fachschaft verfasste Stellungnahme an das Präsidium mit zu unterzeichnen (s. Anhang).

Über baldige Antworten würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,
Fachschaft 03

 

Advertisements